• Details
Name Extension:BLUE

Rated Number of Lamps: 1piece

Rated Ballast-Lamp Power: 21

Rated Lamptype: TL5

Line Voltage:230-240V

Line Frequency:50/60Hz

Kompaktes elektronisches HF-Vorschaltgerät für TL (4-18W), TL5 (14-24W) und kompakte PL-Leuchtstofflampen (5-24W)

Merkmale und Vorteile:

* HF-MatchboxBLUE ist ein energiesparendes elektronisches Vorschaltgerät der neuen Generation für Lampensysteme bis 25W* Sofortstart: flackerfreier Start, besonders geeignet für Anwendungsbereiche mit langer Brenndauer und niedriger Schalthäufigkeit. Für eine optimale Lampenlebensdauer empfiehlt es sich, HF-MatchboxBLUE-Vorschaltgeräte zu verwenden, wenn die Lampen mindestens 3 Stunden ununterbrochen leuchten (3 bis 8 Schaltvorgänge am Tag), oder für Heimanwendungen mit begrenzter Nutzungsintensität* Über 25% Energieeinsparung (bei gleichem Lichtstrom) im Vergleich zu elektromagnetischen Vorschaltgeräten* Universalgeräte für unterschiedliche Lampen: ein Typ kann benutzt werden, um unterschiedliche Lampentypen mit unterschiedlichen Wattleistungen zu betreiben, z. B. lässt sich mit dem HF-Vorschaltgerät MatchboxBLUE 109 TL/PL-S eine TL 6 oder 8W oder eine PL-S 7 oder 9W Lampe betreiben* Der Compact-Power-IC ermöglicht kleine Gehäuseabmessungen und geringeres Gewicht verglichen mit konventionellen Vorschaltgeräten* Die Lochabstände ermöglichen den direkten Austausch von elektromagnetischen Vorschaltgeräten

Anwendungen:

* HF-MatchboxBLUE Vorschaltgeräte sind für Anwendungsbereiche mit geringer Schalthäufigkeit entwickelt worden* HF-MatchboxBLUE sollten nicht in Kombination mit Bewegungs-/ Anwesenheitsmeldern eingesetzt werden* Zu den typischen Innenanwendungen zählen Wohnbereiche, Küchen (Unterschrank-Beleuchtung), Schreibtischbeleuchtung, Schlafzimmer, Hallen, Treppenhäuser und Garagen* Zu den typischen Außenanwendungen gehören Auffahrten, Hauseingänge und Haustüren* Geeignet für Installationen mit Notbeleuchtung gemäß VDE 0108* Für Leuchten der Schutzklasse I und II; Metallleluchten der Schutzklasse I mit Erdanschluss erfordern spezielle Maßnahmen zum Erreichen der EMV-Kompatibilität

Parse Time: 0.244s